Ihre Heizung — Fit für den Winter

Als Eigen­tümer einer Immobilie wissen Sie: Das Management Ihres Gebäudes ist schwierig, insbe­sondere zu den Themen Thema Sicherheit und Wirtschaft­lichkeit.

Auf der einen Seite steht der Gesetz­geber mit einem ganzen Katalog von Auflagen. Auf der anderen Seite stehen steigende Kosten für Energie und Repara­turen. Das bedeutet: Sie müssen erstens für Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer sorgen. Zweitens müssen Sie Schäden und die Energie­ver­schwendung recht­zeitig erkennen, um sie kosten­günstig besei­tigen zu können. Selbst ein erfah­rener Eigen­tümer kann das kaum leisten. Gerne helfen wir Ihnen mit unserem umfas­senden Check für Häuser und Gebäude.

Vorbeugen ist billiger als reparieren

Die Monate Oktober bis April sind für Ihre Heizung eine besondere Heraus­for­derung: zuver­lässige und effiziente Heiztechnik. Fehlfunk­tionen häufen sich immer dann, wenn die Heizung am dringendsten benötigt wird. Oft liegt das an fehlenden oder zu weit getak­teten Wartungs­in­ter­vallen. Sie wollen drohenden Schäden vorbeugen? Eine zeitlich angemessene und regel­mäßige Wartung und Pflege der Anlage Abständen vermeidet Ungemach. Und hilft beim Energie­sparen.

Service-Telefon
Translate »