Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Inter­net­seite www​.handwer​kerfo​rum​heuberg​.de und Ihr Interesse an unserem Verein. Der Schutz Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Perso­nen­be­zogene Daten sind Infor­ma­tionen über persön­liche oder sachliche Verhält­nisse einer bestimmten oder bestimm­baren natür­lichen Person. Darunter fallen z. B. der bürger­liche Name, die Anschrift, die Telefon­nummer und das Geburts­datum, aber auch alle anderen Daten, die auf eine bestimmbare Person bezogen werden können.

Da perso­nen­be­zogene Daten beson­deren gesetz­lichen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im soweit dies für die Bereit­stellung unserer Inter­net­seite und die Erbringung unserer Leistung erfor­derlich ist erhoben. Nachfolgend stellen wir dar, welche perso­nen­be­zo­genen Infor­ma­tionen wir während Ihres Besuches auf unserer Inter­net­seite erfassen und wie wir diese nutzen.

Unsere Daten­schutz­praxis steht im Einklang mit den gesetz­lichen Regelungen, insbe­sondere denen des Bundes­da­ten­schutz­ge­setzes (BDSG), des Teleme­di­en­ge­setzes (TMG) und der Daten­schutz­grund­ver­ordnung der EU (DSGVO). Wir werden Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten ausschließlich erheben, verar­beiten und speichern, soweit dies zur funkti­ons­fä­higen Bereit­stellung dieser Inter­net­seite und unserer Inhalte und Leistungen erfor­derlich ist, sowie zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestel­lungen / Verträgen, dies jeweils aber nur, soweit hierfür ein berech­tigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO oder ein sonstiger Erlaub­nis­tat­be­stand besteht. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwil­ligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weiter­ge­hende, in der Einwil­ligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für die Übersendung von werblichen Infor­ma­tionen per Newsletter.

1. Verant­wort­licher i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO

Verant­wort­licher im Sinne der DSGVO und anderer natio­naler Daten­schutz­ge­setze der Mitglieds­staaten sowie sonstiger daten­schutz­recht­licher Bestim­mungen ist:

Handwer­kerforum Heuberg e.V.
Allman­dsteige 13
78564 Reichenbach

Email: info@​handwerkerforum-​heuberg.​de
Telefon +49 (0)7429 932 91 70
Telefax +49 (0)7429 91 04 61

2. Name und Anschrift des Daten­schutz­be­auf­tragten

Franz-Josef Weiß
Weiher­straße 66
78559 Gosheim

Email: fjweiss@​holzbau-​weiss.​de

3. Bereit­stellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Inter­net­seite erfasst unser System automa­ti­siert Daten und Infor­ma­tionen des Compu­ter­systems des aufru­fenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

Umfang der Verar­beitung der Daten

(1) Infor­ma­tionen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebs­system des Abruf­ge­rätes
(3) Die IP-Adresse des Abruf­ge­rätes
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(5) Websites und Ressourcen (Bilder, Dateien, weitere Seiten­in­halte), die auf unserer Inter­net­seite aufge­rufen wurden.
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Inter­net­seite gelangte (Referrer-Tracking)

Diese Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespei­chert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit perso­nen­be­zo­genen Daten eines konkreten Nutzers findet nicht statt, so dass eine Identi­fi­zierung einzelner Seiten­be­sucher nicht erfolgt.

  • Rechts­grundlage für die Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO (berech­tigtes Interesse). Unser berech­tigtes Interesse besteht darin, die Errei­chung des nachfolgend geschil­derten Zwecks zu gewähr­leisten.
  • Zweck der Daten­ver­ar­beitung
    Das Logging erfolgt zur Erhaltung der Kompa­ti­bi­lität unsere Inter­net­seite für möglichst alle Besucher und zur Missbrauchs­be­kämpfung und Störungs­be­sei­tigung. Hierfür ist es notwendig, die techni­schen Daten des abrufenden Rechners zu loggen, um so frühest­möglich auf Darstel­lungs­fehler, Angriffe auf unsere IT-Systeme und/oder Fehler der Funktio­na­lität unserer Inter­net­seite reagieren zu können. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur generellen Sicher­stellung der Sicherheit unserer infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Systeme.
  • Dauer der Speicherung
    Die Löschung der vorge­nannten techni­schen Daten erfolgt, sobald sie nicht mehr benötigt werden, um die Kompa­ti­bi­lität der Inter­net­seite für alle Besucher zu gewähr­leisten, spätestens aber 3 Monate nach Abruf unserer Inter­net­seite.
  • Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lichkeit
    Die Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lich­keiten richten sich nach den nachfolgend in dieser Daten­schutz­er­klärung geschil­derten generellen Regelungen zum daten­schutz­recht­lichen Wider­spruchs­recht und Löschungs­an­spruch.

4. Besondere Funktionen der Inter­net­seite

Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns perso­nen­be­zogene Daten erhoben, verar­beitet und gespei­chert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Kontaktformular(e):

  • Umfang der Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Die von Ihnen in unsere Kontakt­for­mulare einge­ge­benen Daten.
  • Rechts­grundlage für die Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO (Einwil­ligung durch eindeutige bestä­ti­gende Handlung bzw. Verhal­tens­weise)
  • Zweck der Daten­ver­ar­beitung
    Die über unser Kontakt­for­mular bzw. über unsere Kontakt­for­mulare aufge­nom­menen Daten werden wir nur für die Bearbeitung der konkreten Kontakt­an­frage verwenden, die durch das Kontakt­for­mular eingeht.
  • Dauer der Speicherung
    Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die erhobenen Daten unver­züglich gelöscht, soweit keine gesetz­lichen Aufbe­wah­rungs­fristen bestehen.
  • Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lichkeit
    Die Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lich­keiten richten sich nach den nachfolgend in dieser Daten­schutz­er­klärung geschil­derten generellen Regelungen zum daten­schutz­recht­lichen Wider­spruchs­recht und Löschungs­an­spruch.

Bewer­bungs­for­mular:

  • Umfang der Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Die von Ihnen in die Formu­lar­felder einge­ge­benen und ggf. hochge­la­denen Daten.
  • Rechts­grundlage für die Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO (Durch­führung (vor)vertraglicher Maßnahmen)
  • Zweck der Daten­ver­ar­beitung
    Bearbeitung Ihrer Bewerbung
  • Dauer der Speicherung
    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald die Bewerbung bearbeitet wurde und kein berech­tigtes Interesse an der Speicherung der Bewer­bungs­daten mehr besteht. Ihre Bewer­bungs­un­ter­lagen werden daher, falls es nicht zu einem Arbeits­ver­hältnis kommt, nach spätestens 6 Monaten gelöscht.
  • Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lichkeit
    Die Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lich­keiten richten sich nach den nachfolgend in dieser Daten­schutz­er­klärung geschil­derten generellen Regelungen zum daten­schutz­recht­lichen Wider­spruchs­recht und Löschungs­an­spruch.

5. Statis­tische Auswertung der Besuche dieser Inter­net­seite — Webtracker

Wir erheben, verar­beiten und speichern bei dem Aufruf dieser Inter­net­seite oder einzelner Dateien der Inter­net­seite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Daten­menge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffs­daten verwenden wir ausschließlich in nicht perso­na­li­sierter Form für die stetige Verbes­serung unseres Inter­net­an­gebots und zu statis­ti­schen Zwecken.
Wir setzen zur Auswertung der Besuche dieser Inter­net­seite zudem noch folgende Webtracker ein:

Google-Analytics

  • Umfang der Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Auf unserer Seite verwenden wir den Webtracking-Service des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: Google-Analytics). Google-Analytics nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website und Ihres Surfver­haltens ermög­lichen (sogenanntes Tracken). Wir führen diese Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google-Analytics durch, um unser Inter­net­an­gebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite werden dabei Daten, wie insbe­sondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­ti­vi­täten an Server des Unter­nehmens Google Ireland Limited übertragen und außerhalb der Europäi­schen Union, z.B. in den USA verar­beitet und gespei­chert.
    Die EU-Kommission hat festge­stellt, dass in den USA ein angemes­senes Daten­schutz­niveau bestehen kann, wenn sich das daten­ver­ar­bei­tende Unter­nehmen dem US-EU-Privacy-Shield Abkommen unter­worfen hat und der Daten­export in die USA auf diesem Weg zulässig ausge­staltet wurde. Durch die Aktivierung der IP-Anony­mi­sierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Inter­net­seite, wird Ihre IP-Adresse von Google-Analytics vor der Übertragung anony­mi­siert. Diese Website nutzt einen Google-Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um nur eine anony­mi­sierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermög­lichen.
  • Rechts­grundlage für die Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (Einwil­ligung), entweder im Rahmen der Regis­trierung bei Google (Eröffnung eines Google-Accounts und Akzeptanz der dort imple­men­tierten Daten­schutz­hin­weise) oder, falls Sie sich nicht bei Google regis­triert haben, durch explizite Einwil­ligung beim Öffnen unserer Seite.
  • Zweck der Daten­ver­ar­beitung
    Im unserem Auftrag wird Google diese Infor­ma­tionen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Inter­net­seite auszu­werten, Reports über die Websiteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Inter­net­nutzung verbundene Dienst­leis­tungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser übermit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten der Google Ireland Limited zusam­men­ge­führt.
  • Dauer der Speicherung
    Google wird die für die Bereit­stellung des Webtracking relevanten Daten solange speichern, wie es notwendig ist, um den gebuchten Webservice zu erfüllen. Die Daten­er­hebung und Speicherung erfolgt anony­mi­siert. Soweit doch Perso­nen­bezug bestehen sollte, werden die Daten unver­züglich gelöscht, soweit diese keinen gesetz­lichen Aufbe­wah­rungs­pflichten unter­fallen. In jedem Fall erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbe­wah­rungs­pflicht.
  • Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lichkeit
    Sie können die Erfassung und Weiter­leitung der perso­nen­be­zo­genen Daten an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verar­beitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers aktivieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­beitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://​tools​.google​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de ) verfügbare Browser-Plug-In herun­ter­laden und instal­lieren. Die Sicher­heits- und Daten­schutz­grund­sätze von Google finden Sie unter https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy

Facebook Connect / Login
Auf unserer Webseite verwenden wir einen Webtracking-Service des Unter­nehmens Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (nachfolgend: Facebook Connect / Login). Facebook Connect / Login nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite und Ihres Surfver­haltens ermög­lichen (sogenanntes tracken). Wir führen diese Analyse auf Basis des Tracking-Services von Facebook Connect / Login durch, um unser Inter­net­an­gebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite werden dabei Daten, wie insbe­sondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­ti­vi­täten an Server des Unter­nehmens Facebook Connect / Login übertragen und außerhalb der Europäi­schen Union, z. B. in den USA verar­beitet und gespei­chert. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Facebook Connect / Login hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist).

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Facebook Connect / Login: https://​www​.facebook​.com/​a​b​o​u​t​/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung und Weiter­leitung der perso­nen­be­zo­genen Daten (insbe­sondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verar­beitung dieser Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers aktivieren.

6. Einbindung externer Webser­vices und Verar­beitung von Daten außerhalb der EU
Auf unserer Inter­net­seite verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern, sog. Webser­vices. Durch Aufruf unserer Inter­net­seite erhalten diese externen Anbieter ggf. perso­nen­be­zogene Infor­ma­tionen über Ihren Besuch auf unserer Inter­net­seite. Hierbei ist ggf. eine Verar­beitung von Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z. B. das Browser-Plug-In ‘NoScript’ instal­lieren (www​.noscript​.net) oder Java-Script in Ihrem Browser deakti­vieren. Hierdurch kann es zu Funkti­ons­ein­schrän­kungen auf Inter­net­seiten kommen, die Sie besuchen.
Wir verwenden folgende externe Webser­vices:

Google
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: Google) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an Google übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. Google hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Google: https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z.B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

Google-Apis
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: Google-Apis) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an Google-Apis übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. Google-Apis hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Google-Apis: https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch Google-Apis verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

gravatar​.com
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Autto­mattic, Inc., 94110 San Francisco (nachfolgend: gravatar​.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an gravatar​.com übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. gravatar​.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von gravatar​.com: https://​automattic​.com/​p​r​i​v​acy/ . Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch gravatar​.com verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

gstatic
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: gstatic) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an gstatic übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. gstatic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von gstatic: https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch gstatic verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

Vimeo
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Vimeo, Inc., 10011 New York (nachfolgend: Vimeo) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an Vimeo übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. Vimeo hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Vimeo: https://​vimeo​.com/​p​r​i​v​acy . Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch Vimeo verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

Youtube
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: Youtube) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an Youtube übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. Youtube hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Youtube: https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch Youtube verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

ytimg
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: ytimg) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an ytimg übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. ytimg hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von ytimg: https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch ytimg verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

ggpht​.com
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: ggpht​.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an ggpht​.com übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. ggpht​.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von ggpht​.com: https://​policies​.google​.com/​p​r​i​v​acy. Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch ggpht​.com verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com ).

WordPress​.com
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unter­nehmens Automattic Inc., 94043 San Francisco, CA? (nachfolgend: WordPress​.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktio­na­lität unserer Webseite zu gewähr­leisten. In diesem Zusam­menhang wird Ihr Browser ggf. perso­nen­be­zogene Daten an WordPress​.com übermitteln. Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tigte Interesse besteht in einer fehler­freien Funktion der Inter­net­seite. WordPress​.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zerti­fi­ziert (vgl. https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​l​ist ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von WordPress​.com: https://​automattic​.com/​p​r​i​v​a​cy/ . Sie können die Erfassung sowie die Verar­beitung Ihrer Daten durch WordPress​.com verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

website​-check​.de
Auf unserer Seite wird ein Prüfsiegel des Unter­nehmens Website-Check GmbH, Beetho­ven­straße 24 in 66111 Saarbrücken, DE (nachfolgend: website​-check​.de) nachge­laden. Wir binden dieses Prüfsiegel auf unserer Seite ein, um zu zeigen, dass wir das Thema „Daten­schutz“ ernst nehmen. Aufgrund der Einbindung des Website-Check Prüfsiegels erfolgt eine Übertragung nicht perso­nen­be­zo­gener Daten zur Website-Check GmbH als Heraus­geber des Prüfsiegels. Diese erhält in diesem Zusam­menhang nur Ihre IP-Adresse, um die Bilddatei des Prüfsiegels ausliefern zu können. Ihre IP-Adresse hat für die Website-Check GmbH keinen Perso­nen­bezug. werden an Rechts­grundlage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berech­tigtes Interesse). Das berech­tigte Interesse besteht darin, die fehler­freie Anzeige des Website-Check Prüfsiegels auf der Inter­net­seite zu ermög­lichen. Weitere Infor­ma­tionen zum Handling der übertra­genen Daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von website​-check​.de: https://​www​.website​-check​.de/​d​a​t​e​n​s​c​h​u​t​z​e​r​k​l​a​e​r​u​ng/. Sie können das Nachladen des Website-Check-Prüfsiegels und damit die Übertragung Ihrer (für die Website-Check GmbH anonymen IP-Adresse an die Website-Check GmbH verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code der Website-Check GmbH in Ihrem Browser deakti­vieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lieren (diesen finden Sie z. B. unter www​.noscript​.net oder www​.ghostery​.com).

7. Unter­richtung über die Nutzung von Cookies

  • Umfang der Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Auf verschie­denen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermög­lichen. Bei den sog. ‘Cookies’ handelt es sich um kleine Textda­teien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Diese Textda­teien enthalten eine charak­te­ris­tische Zeichen­folge, die eine eindeutige Identi­fi­zierung des Browsers beim erneuten Aufrufen unserer Website ermög­lichen Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch ‘ein Cookie setzen’ genannt.
  • Rechts­grundlage für die Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten
    Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. (berech­tigtes Interesse). Unser berech­tigtes Interesse besteht in der Erhaltung der vollen Funkti­ons­fä­higkeit unserer Inter­net­seite, die Steigerung der Bedien­barkeit sowie die Ermög­li­chung einer indivi­du­el­leren Kunden­an­sprache. Eine Identi­fi­zierung einzelner Seiten­be­sucher ist uns mit Hilfe der Cookie-Techno­logie nur möglich, wenn der Seiten­be­sucher uns zuvor auf Basis einer geson­derten Einwil­ligung entspre­chende perso­nen­be­zogene Daten überlassen hat.
  • Zweck der Daten­ver­ar­beitung
    Die Cookies werden von unserer Website gesetzt, um die volle Funkti­ons­fä­higkeit unserer Inter­net­seite zu erhalten und die Bedien­barkeit zu verbessern. Zudem ermög­licht uns die Cookie-Techno­logie, einzelne Besucher durch Pseud­onyme, z. B. eine indivi­duelle, beliebige ID, wieder­zu­er­kennen, so dass es uns möglich ist, indivi­du­ellere Leistungen anzubieten.
  • Dauer der Speicherung
    Die Speicherung unserer Cookies erfolgt bis zur Löschung in Ihrem Browser oder, wenn es sich um einen Session-Cookie handelt, bis die Session abgelaufen ist.
  • Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lichkeit
    Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass das Setzen von Cookies generell verhindert wird. Sie können dann von Fall zu Fall über die Annahme von Cookies entscheiden oder die Annahme von Cookies grund­sätzlich akzep­tieren. Cookies können zu unter­schied­lichen Zwecken einge­setzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu unserem Weban­gebot hatte (dauer­hafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gestei­gerten Benut­zer­komfort zu bieten. Um unsere Komfort­funk­tionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Weban­gebot zu erlauben. Die Wider­spruchs- und Besei­ti­gungs­mög­lich­keiten richten sich im Übrigen nach den nachfolgend in dieser Daten­schutz­er­klärung geschil­derten generellen Regelungen zum daten­schutz­recht­lichen Wider­spruchs­recht und Löschungs­an­spruch.

8. Daten­si­cherheit und Daten­schutz, Kommu­ni­kation per E-Mail

Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten werden durch technische und organi­sa­to­rische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verar­beitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer unver­schlüs­selten Kommu­ni­kation per E-Mail kann die vollständige Daten­si­cherheit auf dem Übertra­gungsweg zu unseren IT-Systemen von uns nicht gewähr­leistet werden, sodass wir bei Infor­ma­tionen mit hohem Geheim­hal­tungs­be­dürfnis eine verschlüs­selte Kommu­ni­kation oder den Postweg empfehlen.

9. Widerruf von Einwil­li­gungen — Daten­aus­künfte und Änderungs­wünsche – Löschung & Sperrung von Daten

Sie haben in angemes­senen Abständen ein Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihre gespei­cherten Daten sowie jederzeit ein Recht auf Berich­tigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Ihre Daten werden von uns auf erstes Anfordern gelöscht, falls dem nicht gesetz­liche Regelungen entge­gen­stehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persön­lichen Daten zu nutzen, also jederzeit wider­rufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berich­ti­gungs­wünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden:

Handwer­kerforum Heuberg e.V.
Allman­dsteige 13
78564 Reichenbach

Email: info@​handwerkerforum-​heuberg.​de
Telefon +49 (0)7429 932 91 70
Telefax +49 (0)7429 91 04 61

10. Recht auf Daten­über­trag­barkeit

Sie haben den Anspruch, dass wir Ihnen die Ihre Person betref­fenden Daten, die Sie uns übermittelt haben, in einem struk­tu­rierten, gängigen und maschi­nen­les­baren Format zur Verfügung zu stellen. Sie können von uns zudem verlangen, dass wir diese Daten einem Dritten, auf Ihre erste Weisung hin unver­züglich übermitteln, sofern die Verar­beitung auf einer Einwil­ligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und die Verar­beitung durch uns im Rahmen einer automa­ti­sierten Daten­ver­ar­beitung erfolgt.
Bei der Ausübung dieses Rechts der Daten­über­trag­barkeit haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betref­fenden perso­nen­be­zo­genen Daten direkt von einem Verant­wort­lichen einem anderen Verant­wort­lichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beein­trächtigt werden.
Das Recht auf Daten­über­trag­barkeit gilt nicht für eine Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erfor­derlich ist, die im öffent­lichen Interesse liegt oder in Ausübung öffent­licher Gewalt erfolgt, die dem Verant­wort­lichen übertragen wurde.

11. Beschwer­de­recht bei der Aufsichts­be­hörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO

Sofern Sie den Verdacht haben, dass auf unserer Seite Ihre Daten rechts­widrig verar­beitet werden, können Sie selbst­ver­ständlich jederzeit eine gericht­liche Klärung der Proble­matik herbei­führen. Unabhängig davon steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, sich an eine Aufsichts­be­hörde zu wenden. Das Beschwer­de­recht steht Ihnen in dem EU-Mitglied­staat Ihres Aufent­halts­ortes, Ihres Arbeits­platzes und/oder des Orts des vermeint­lichen Verstoßes zu, d. h. Sie können die Aufsichts­be­hörde, an die Sie sich wenden, an den oben genannten Orten wählen. Die Aufsichts­be­hörde, bei der die Beschwerde einge­reicht wurde, unter­richtet Sie dann über den Stand und die Ergeb­nisse Ihrer Eingabe, einschließlich der Möglichkeit eines gericht­lichen Rechts­be­helfs nach Art. 78 DSGVO.

Erstellt durch:
© IT-Recht-Kanzlei DURYwww​.dury​.de
© Website-Check GmbH – www​.website​-check​.de