hermle | Sanitär, Heizung, Flaschnerei

Paul Pieper, Geschäfts­führer

Gerd Pieper, Geschäfts­führer

Der Meister­be­trieb „Paul Hermle” ist seit mehr als 60 Jahren kompe­tenter und zuver­läs­siger Partner für Sanitär, Heizung und Flaschnerei.

Der Meister­be­trieb entwi­ckelt maßge­schnei­derte Konzepte für den Neubau und für Sanie­rungs­vor­haben. Er verbindet tradi­tio­nelles Handwerk mit modernster Technik. Und erfüllt damit den eigenen Anspruch an höchste Qualität — bei den Produkten und der Ausführung der Arbeiten. Der Betrieb beschäftigt über 30 Personen aus der Region und ist Ausbil­dungs­be­trieb. Die Mitar­beiter werden regel­mäßig fortgebildet.

Paul Pieper: „Wir haben eine vorbild­liche Organi­sation in unserem Hause. Für die Wünsche und die Erwar­tungen unserer Kunden setzen wir uns alle besonders ein. Das zeigt sich am besten im Ergebnis.

Wasser­ver­sorgung und Heizungs­sa­nierung für die Moder­ni­sierung eines Hauses von 1890

228A3532s-1920x1080px
228A3542s-1920x1080px
228A3548s-1920x1080px
228A3551s-1920x1080px
228A3557s-1920x1080px
228A3561s-1920x1080px
228A3567s-1920x1080px
228A3572s-1920x1080px
228A3578s-1920x1080px
228A3584s-1920x1080px
228A3588s-1920x1080px
228A3595s-1920x1080px
228A3598s-1920x1080px
228A3610s-1920x1080px
228A3615s-1920x1080px
228A3618s-1920x1080px
228A3639s-1920x1080px
228A3643s-1920x1080px
228A3650s-1920x1080px
228A3655s-1920x1080px
228A3660s-1920x1080px
228A3664s-1920x1080px
228A3669s-1920x1080px
228A3670s-1920x1080px
228A3672s-1920x1080px
228A3674s-1920x1080px
228A3675s-1920x1080px
228A3676s-1920x1080px
228A3677s-1920x1080px
228A3679s-1920x1080px
228A3681s-1920x1080px
228A3685s-1920x1080px
228A3686s-1920x1080px
228A3691s-1920x1080px
previous arrow
next arrow

 

Auszug aus dem Interview mit dem Bauherren:

Was ist das Besondere an Ihrer Modernisierung?

Der Ablauf und das Ergebnis, in zwei Worten.

Wie waren der Ablauf und das Ergebnis, an was erinnern Sie sich?

Mit dem Ablauf meine ich das Unvor­her­ge­sehene, das so eine Renovierung mit sich bringt. Man hat was vor, will das umsetzen, schlägt eine Wand raus, holt eine Decke runter, und es kommen halt Dinge zum Vorschein, die nicht geplant waren. Und wenn man dann so Fachleute um sich hat, wie man beraten wird und was sie dann auch für Ideen haben, das meine ich mit dem Ablauf.

Und natürlich auch der zeitliche Ablauf, wie sie das wirklich umsetzen. Das Ganze ist klar – ich bin von der Planung her in eine Zeit reinge­kommen, wo die Gewerke alle gut besetzt sind. Da bin ich dankbar, dass es überhaupt so schnell machbar war. Und der ganze Ablauf an sich war in drei, vier Monaten, war der dann fast durch. Und das finde ich für so eine Renovierung ganz beachtlich. Da bin ich auch dankbar dafür, dass das so gelaufen ist.

Welche Gewerke waren beteiligt?

Oh, das waren ganz viele: der Holzbau Weiss, die Firma Maler Albrecht, die hier ganz viel zum Stemmen gehabt haben, dann der Tom Hermle, der Fliesen­leger, der Stukkateur Hauser, der Elektro Matthes, Treppen Kreuz­berger, Deininger Fensterbau und Türen, jetzt müsste ich es eigentlich haben. Ach, und der Hermle Sanitär natürlich, ganz wichtig, Wasser und Heizung.

Wie empfinden Sie heute den Weg von der Idee bis zum Konzept?

Perfekt.

Zwei Häuser — eine Werkstatt — eine Heizung
Zukunfts­wei­sende Technik für deutlich gerin­geren Energieverbrauch

Die Brenn­stoff­zel­len­heizung gehört zu den Zukunfts­tech­no­logien für Hausei­gen­tümer, verspricht sie doch hohe Energie­ein­spa­rungen und niedrige CO2-Emissionen.
Lesen Sie mehr dazu hier …

Heizung, Photo­voltaik und Sanitär für den Umbau eines Elternhauses

228A6113_1000x667
228A6112_1000x667
DJI_0235_1000x562
228A6141_1000x667
228A5646_1000x667
228A5643_1000x667
228A5596_1000x667
228A5542_1000x667
228A5555_1000x667
228A5546_1000x667
228A5552_1000x667
228A5562_1000x667
228A5625_1000x667
228A5614_1000x667
228A5617_1000x667
228A5627_1000x667
228A6123_1000x667
previous arrow
next arrow

 

Fußbo­den­heizung und Sanitär­in­stal­la­tionen für die Aufsto­ckung und Erwei­terung eines Wohnhauses

DJI_0251-1920x1080
228A6191-1920x1080
228A5761-1920x1080
228A5753-1920x1080
228A5774-1920x1080
228A5769-1920x1080
228A5790-1920x1080
228A5797-1920x1080
228A5736-1920x1080
228A5721-1920x1080
228A5674-1920x1080
228A5709-1920x1080
228A5818-1920x1080
228A5833-1920x1080
228A5834-1920x1080
previous arrow
next arrow

 

Heizung, Blech- und Flasch­ner­ar­beiten für einen eleganten Anbau

228A5892_1000x667
228A5888_1000x667
228A5896_1000x667
228A5880_1000x667
228A5883_1000x667
DJI_0080_1000x562
228A5900_1000x667
DJI_0084_1000x562
previous arrow
next arrow

 

Heizung und Sanitär­ein­richtung für den Dachausbau eines alten Bauernhauses

228A5025-1920x1080_1000x562
228A5031-1920x1080_1000x562
228A5122-1920x1080_1000x562
228A5120-1920x1080_1000x562
228A5046-1920x1080_1000x562
228A4957-1920x1080_1000x562
228A4985-1920x1080_1000x562
228A5011-1920x1080_1000x562
228A5001-1920x1080_1000x562
228A5061-1920x1080_1000x562
228A5096-1920x1080_1000x562
228A6209-1920x1080_1000x562
DJI_0287_1000x562
previous arrow
next arrow

 

Von Anbeginn ist der Meister­be­trieb „Paul Hermle” der Partner im Handwer­kerforum Heuberg für Sanitär, Heizung und Flaschnerei.

PAUL HERMLE GMBH
Heizung/Sanitär
Indus­trie­straße 29
78559 Gosheim

Fon (07426) 940 50
Fax (07426) 94 05 77

info@​paul-​hermle.​de
www​.paul​-hermle​.de

Translate »
Call Now ButtonService-Telefon