Haussicherheit – automatische Lichtschaltung

Die leistungs­starke Linsen­technik im Automatik-Schalter der Firma JUNG schafft mehr Sicherheit. Die spezielle Konstruktion erfasst auch den senkrecht nach unten führenden Bereich. Ist der Schalter über einer Tür montiert, schaltet sich sofort das Licht ein, sobald jemand hindurchgeht. Dunkle Treppen­häuser, Gänge und Flure werden auf diese Weise automa­tisch beleuchtet. Und zwar besonders komfor­tabel und energie­sparend. Der Automatik-Schalter tritt erst in Funktion, wenn sich Personen im Erfas­sungs­radius bewegen.

Der Automatik-Schalter gibt es in den Ausfüh­rungen Standard und Universal. In der Universal-Variante ist der Schalter mit einer Infrarot-Fernbe­dienung ausge­stattet, über die eine Vielzahl von Funktionen gesteuert werden kann. Neben dem Schalten und Dimmen von Licht lassen sich Automa­tik­be­trieb oder Kurzzeit­be­trieb einstellen und die Memory­funktion und Urlaubs­funktion aufrufen. Die Standard-Ausführung arbeitet mit festein­ge­stellten Werten wie Nachlaufzeit und Erfas­sungs­be­reich. Mittels Teach-Funktion kann der aktuelle Hellig­keitsgrad der Umgebung als Wert gespei­chert werden.

Service-Telefon
Translate »