Das Dachgeschoss – Stauraum oder Wohnraum

Großzügige Dachflä­chen­fenster füllen den Raum mit Sonnen­licht. Dieser natür­liche Serotonin-Stimu­lator (Glücks­hormon!) wirkt positiv auf Gemüt und Wohlbe­finden. Der Blick schweift frei, der Horizont öffnet sich und wird weit.

Viele Menschen entscheiden sich für eine außer­ge­wöhn­liche Fenster­ar­chi­tektur, zum Beispiel vollver­glaste Giebel­wände oder einer Überfirst­ver­glasung. Oder sie entscheiden sich für eine Dachgaube. Damit erhält das Dachge­schoss einen großzü­gigen und gleich­zeitig exklu­siven Charakter.

Ob klassisch schöne Giebel­gaube, geschwungene Rundbo­gen­gaube oder – für alle, die ganz hoch hinaus wollen – ein extra­va­gantes Oberlicht in Form eines Dachreiter. Eine Gaube ist so indivi­duell wie Ihre Vorstel­lungen für und Ihre Ansprüche an die Erwei­terung des Dachge­schosses.

Service-Telefon
Translate »