Ihre Dachgaube – Licht, Weite, Raum

Ein zusätz­liches Kinder­zimmer, ein Gäste­zimmer oder mehr Licht in der Wohnung. Es gibt viele Gründe für den nachträg­lichen Dachausbau mit einer Dachgaube. Durch den optimierten Einbau sind vorge­fer­tigte Dachgauben besonders für den nachträg­lichen Einbau bei bewohnten Gebäuden zu empfehlen.

Die Gebäu­de­hülle muss nicht nur im Winter die Kälte von außen abhalten, sondern auch im Sommer effektiv gegen Wärme­strahlung schützen. Gerade Wohnbe­reiche unter dem Dach werden im Sommer von Sonnen­ein­strahlung und extremen Außen­tem­pe­ra­turen aufge­heizt. Hier schafft schon eine fachge­rechte Dämmung des Daches gute Abhilfe.

Der energie­auf­wändige Einsatz einer Klima­anlage lässt sich zudem mithilfe von intel­li­genter Fenster­planung, Verschattung und mehrstün­digem nächt­lichen oder frühmor­gend­lichen Lüften vermeiden.

Der Trend zu großen Fenster­flächen im Dachge­schoss wie Giebel­ver­gla­sungen oder Überfirst­ver­gla­sungen. Sie bieten neben dem Tages­licht auch der Strah­lungs­wärme Einlass. Allein der Einbau einer Sonnen­schutz­ver­glasung reduziert den Energie­durchlass drastisch.

Gute Argumente für unsere Fertiggauben

  • Die Gauben werden indivi­duell nach Ihren Wünschen für Sie geplant und gebaut.
  • Die Fertig­gaube ist in nur einem Tag montiert und das Dach wieder verschlossen.
  • Die Herstellung ist unabhängig von Jahreszeit und Wetter.
  • Weniger Abfall, Schmutz und Stress für Sie – ideal für den nachträg­lichen Einbau.
  • Der Gerüst­aufwand ist minimiert.
  • Sie haben von der Planung über die Beratung bis zur Ausführung nur einen Ansprech­partner – die Koordi­nation der einzelnen Gewerke entfällt.
  • Nach kurzer Bauzeit kann der Innenraum genutzt werden.

Auf Wunsch übernehmen wir auch gerne den Innen­ausbau für Sie.

Service-Telefon
Translate »